Meine Leistungen

  • Gestalttherapeutische Beratung
  • Einzel- und Paarberatung 
  • Supervision
  • Coaching mit Neurographik®
  • Entspannungsverfahren


Alle Angebote sind auch online möglich




Gestalttherapeutische Beratung 

Der  Gestalttherapie liegt ein humanistisches Menschenbild zugrunde: die Vorstellung vom mündigen Menschen, der bewusst erlebt, selbstgewählt handelt und Verantwortung für sein Handeln übernimmt. Die eigene Existenz wird aktiv und kreativ gestaltet. Menschen gewinnen durch Beziehung zu anderen Menschen an Orientierung und streben danach, sich selbst zu entfalten und frei zu sein. 
Ich arbeite kreativ und nach Gefühl. Einerseits körperorientiert, mit der Verstärkung von Phänomenen, wie auch mit Entspannung und Imaginationen. Systemisch arbeitend ziehe ich bei Gruppenarbeiten, Menschen, oder bei Einzelarbeiten Symbole als Stellvertreter für Ihre Themen heran. Ein weiterer Ansatz ist bei Klient*innen, die sehr im Kopf sind, Methoden anzuwenden, die möglichst ohne viele Worte durchgeführt werden können. Die Methode, die ich wähle. hängt davon ab, wovon ich glaube, dass diese meine*r Klient*in den besten Zugang und die größte Entwicklungschance bieten kann, immer achtsam und in Absprache. 


Sie sind die Expertin, der Experte für Ihren ganz eigenen Weg!

Manchmal hat man das Gefühl, vor einem unüberwindbaren Berg zu stehen. Dann spüren wir die Kraft unerledigter Dinge, und das darin verborgene Potenzial möchte von uns entdeckt werden. Sie wollen losgehen und herausfinden, wo Ihre unentdeckten Potenziale schlummern? Sie wissen am besten was Sie erreichen möchten und was es gerade schwer macht, die ersten Schritte zu tun. Ich verstehe mich als Kompass, der immer wieder an Ihr Ziel erinnert. 

Paarberatung

"Erst muss ich mich finden, um Dir begegnen zu können.
Ich und Du, das sind die Grundlagen zum Wir,
und nur gemeinsam können wir das Leben in dieser Welt menschlicher machen." 

So hat es Fritz Perls 1969 sehr treffend formuliert. 

Paarberatung biete ich auf Wunsch auch gemeinsam mit meinem Gestaltberater-Kollegen Markus Herzog an. Manchmal ist es angemessen, wenn ein Paar mit seinen Bedürfnissen, von einem Berater-Team begleitet wird. So können männliche und weibliche Aspekte in die Beratung einfließen. Auch bei gleichgeschlechtlichen Paaren ergibt es Sinn, wenn wir in einer Vierer-Konstellation arbeiten, vier Augen sehen mehr, vier Ohren hören mehr. 

Gerne kann dann jede*r eine*n der beiden Berater*innen für Einzelsitzungen buchen.

 Supervision

Innerhalb eines Teams entwickeln sich manchmal ganz selbstständig Strukturen und Dynamiken, die ohne gute oder ausreichende Kommunikation entstehen. 

Hier möchte ich als Supervisorin den Blick auf Ihr Team nehmen und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im beruflichen Kontext begleiten um herauszuarbeiten welche Rollen eingenommen wurden, welchen Sinn und Zweck das Handeln für die Teamarbeit hat und wo Konflikte vermieden und besser gelöst werden können. 

Dies dient der gelingenden Kommunikation. Innerhalb des Teams kann jede und jeder einen Platz einnehmen und die eigene Wirkkraft einbringen. Die eigenen Grenzen werden besser wahrgenommen und Unterschiede im Team werden als Kraft erkannt. Die persönlichen Stärken jeder Einzelnen, jedes Einzelnen werden herausgearbeitet. Konflikte werden benannt und gelöst. Teamarbeit wird als Kooperation und stärkend wahrgenommen.


Wenn Sie sich mit den oben genannten Themen konfrontiert sehen, dann sollten wir gemeinsam erarbeiten, wie diese Herausforderungen beantwortet, angesehen und verändert werden können. Damit Teamarbeit wieder als Gewinn und Freude wahrgenommen wird. 

Entspannungsverfahren

Hier und jetzt haben wir alles, was wir brauchen! Unser wichtigster Begleiter ist unser Atem. Wenn wir uns auf eine Traumreise begeben, dann ist nichts unmöglich. Wir haben die Kraft uns vorzustellen, was immer wir wollen. Dabei können sich gedankliche Blockaden lösen, und wir schöpfen neue Kraft für den Alltag. 

Auch progressive Muskelrelaxation und Autogenes Training helfen dabei, Spannungen zu lösen und stressresilienter zu werden. Diese Verfahren kann man wunderbar erlernen und zu Hause in den Alltag integrieren. 

Kleine Entspannungseinheiten lasse ich bei meiner Arbeit gerne einfließen.

Neurographisches Coaching 

Seit ich Neurographik kennengelernt und für mich selbst angewendet habe ist mir sofort klar gewesen, mit dieser Methode möchte ich arbeiten! Ich habe die Fortbildung zur Neurographik-Spezialistin gemacht um eine wertvolle Ergänzung zur Gestalttherapie zu haben.
Denn Neurographik macht Spaß, ist sehr effektiv und verbindet sich hervorragend mit meiner Gestalttherapeutischen Arbeitsweise.